Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen für das SPORT1 WM Tippspiel

Die Sport1 GmbH, Münchener Str. 101g, D-85737 Deutschland (nachfolgend „SPORT1“ genannt) veranstaltet auf der Webseite https://wmtippspiel.sport1.de sowie über die SPORT1 App (nachfolgend gemeinsam „Website“ genannt) das Gewinnspiel „SPORT1 WM Tippspiel“ (nachfolgend „Gewinnspiel“ genannt). Mit der Teilnahme akzeptiert der Teilnehmer die nachfolgenden Teilnahmebedingungen:

§ 1 Teilnahme am Gewinnspiel und Preise

(1) Veranstalter des Gewinnspiels ist allein SPORT1. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist kostenlos und nicht an den Erwerb von Produkten gebunden. Die Gebühren für die erforderliche Internetverbindung trägt der Teilnehmer.

(2) Der Teilnehmer nimmt am Gewinnspiel teil, indem er sich innerhalb des Teilnahmezeitraums vom 06.06.2018 bis zum 15.07.2018 auf der Website unter https://wmtippspiel.sport1.de registriert und die Teilnahmebedingungen akzeptiert. Für die Registrierung durch den Teilnehmer ist als Pflichtangabe die Mitteilung der Emailadresse, die Vergabe eines Usernamens sowie eines Passwortes erforderlich und dass der Teilnehmer die Registrierung mittels Klicken des Bestätigungs-Buttons an SPORT1 abschickt. Will sich der Teilnehmer über Facebook, also unter Verwendung seines Logins und seines Passworts für Facebook, anmelden, muss der Teilnehmer als Pflichtangabe die E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, unter der er bei Facebook registriert ist, sowie das Passwort für Facebook angeben. Anschließend ist vom Teilnehmer ein Username zu vergeben, bei Anmeldung mit Telefonnummer eine Emailadresse anzugeben und die Registrierung mittels Klicken des Bestätigungs-Buttons an SPORT1 abzuschicken. Dieses Gewinnspiel steht jedoch in keiner Verbindung zur Facebook Inc. oder anderen sozialen Netzwerken und wird in keiner Weise von Facebook Inc. gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Zur Überprüfung der Fristwahrung dient der elektronisch protokollierte Eingang der Daten bei SPORT1. Die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse ist obligatorisch, da der Teilnehmer nur mit einer gültigen Angabe für die Preisvergabe berücksichtigt werden kann. Zur Wahrung der Chancengleichheit ist eine Mehrfachteilnahme ausgeschlossen.

(3) Der Teilnehmer hat im Rahmen des Gewinnspiels „WM Tippspiel“ die Chance nach Ende des letzten Spieltages (= Finale) auf einen von drei Preisen.

Als Preis werden am Ende des letzten Spieltages (= Finale) unter den ersten drei Platzierungen die nachfolgenden Preise vergeben:

Platzierung:

  • 1 x 1.000,- € in bar
  • 1 x 500,- € in bar
  • 4 Tickets für den CHECK24 Doppelpass (An- und Abreise, sowie Übernachtung sind nicht im Preis inbegriffen)

(4) Der Teilnehmer findet die Spielregeln zu diesem Gewinnspiel unter folgendem Link: https://wmtippspiel.sport1.de/app/hilfe_regeln.jsp. Der Teilnehmer kann mittels seines Logins die abgegebenen Tipps noch bis zum Anpfiff eines jeden Spiels abgeben, speichern bzw. ändern. Nach Anpfiff zum Spiel, ist es nicht mehr möglich einen Tipp für das jeweilige Spiel abzugeben. Maßgebend ist dabei die angezeigte "Tippspiel-Zeit" im Tipp-Formular. Für das WM Tippspiel verbindlich sind am Ende die offiziellen Resultate des Veranstalters. Unter allen Teilnehmern gewinnt nach Ende des letzten Spieltages (= Finale) der Teilnehmer den 1. Preis, der bezogen auf alle Spiele der WM 2018 die meiste Punkteanzahl hat. Die beiden nach dem letzten Spieltag in der Rangfolge nachfolgend platzierten Teilnehmer erhalten jeweils den zweiten und dritten Preis. Bei gleichem Punktestand wird der Gewinner über das Zufallsprinzip durch Verlosung durch SPORT1 ermittelt.

Beispiel: Am Ende des Gewinnspiels sind vier Teilnehmer erstplatziert. Dann wird unter diesen zunächst der erste Preis, dann unter den verbliebenen der zweite Preis und unter den dann noch verbleibenden Teilnehmern der dritte Preis ausgelost.

Der/die Gewinner wird/werden innerhalb von sieben (7) Werktagen nach Ende des letzten Spieltages durch SPORT1 schriftlich per E-Mail benachrichtigt.

§ 2 Teilnahmeberechtigung

(1) Teilnahmeberechtigt ist jede natürliche Person ab dem 16. Lebensjahr, die ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland hat und nicht gem. § 3 von der Teilnahme ausgeschlossen ist. Eine Gewinnausschüttung an minderjährige Personen unter 16 Jahren erfolgt nicht. Soweit die Durchführung einer der Preise der Begleitung einer volljährigen erziehungsberechtigten Person bedarf, ist die Gewinnausschüttung an die Begleitung einer volljährigen erziehungsberechtigten Person gekoppelt.

(2) Zur Teilnahme am Gewinnspiel ist unbedingt erforderlich, dass sämtliche Pflichtangaben bei der Registrierung vollständig ausgefüllt wurden und der Wahrheit entsprechen.

§ 3 Ausschluss vom Gewinnspiel

(1) Mitarbeiter von SPORT1 und/oder der Unternehmen Sport1 Media GmbH, Plazamedia GmbH, der Constantin Medien AG, der LEITMOTIF Creators GmbH, der Nachspielzeit Marketing GmbH, der Neopoly GmbH sowie Familienangehörige der Mitarbeiter vorgenannter Unternehmen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

(2) Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich SPORT1 das Recht vor, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen.

(3) Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

§ 4 Durchführung und Auslieferung der Gewinne

(1) Die Durchführung des Gewinnspiels obliegt SPORT1. Der Gewinn wird durch SPORT1 gestellt und von SPORT1 ausgeliefert.

(2) Die Bedingungen zur Auslieferung des Gewinns werden durch SPORT1 festgelegt. Der Gewinnanspruch entsteht ausschließlich mit dem Zugang einer Gewinnbenachrichtigung durch von SPORT1 autorisierte Personen. Ist eine Übergabe bzw. die Durchführung des Gewinns innerhalb von einem Jahr nicht oder unter nicht zumutbaren Umständen möglich, verfällt der Anspruch auf den Gewinn. Ist die Inanspruchnahme des Gewinns aus Gründen, die im Verantwortungsbereich oder in der Person des Gewinners liegen, nicht zu dem im jeweiligen Gewinn genannten Zeitpunkt möglich, verfällt ebenfalls der Anspruch auf den Gewinn.

(3) Ein Gewinner wird von SPORT1 schriftlich per E-Mail benachrichtigt und SPORT1 erfragt vom Gewinner die für den Versand bzw. Durchführung eines Gewinns erforderlichen Daten, d.h. Vor- und Zuname sowie eine gültige Kontoverbindung bzw. eine Versandadresse in Deutschland (nachfolgend „Daten“ genannt). Die Zustellung eines Gewinns erfolgt nur an eine gültige Versandadresse in Deutschland. Übersendet der Gewinner nicht innerhalb von zwei Wochen nach Zugang der Gewinnmitteilung die für den Versand bzw. Durchführung eines Gewinns erforderlichen Daten und/oder ist ein Gewinn unter der angegebenen Versandadresse nicht zustellbar und/oder werden ungültige Kontodaten angegeben, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und SPORT1 ist berechtigt, einen alternativen Gewinner zu ermitteln. SPORT1 ist insbesondere nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen. Für die Richtigkeit der angegebenen E-Mail-Adresse ist der Teilnehmer verantwortlich.

(4) Eine Barauszahlung des Gewinns für die 3. Platzierung ist nicht möglich. Gewinnansprüche sind nicht auf andere Personen übertragbar. Die Preise können nicht ausgetauscht werden. SPORT1 behält sich vor, einen gleichwertigen Alternativpreis anzubieten, falls der ursprünglich angegebene Preis nicht verfügbar ist.

(5) Beschwerden sind unter Angabe des Gewinnspiels innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntwerden des Grundes schriftlich an SPORT1 zu richten. Fernmündlich mitgeteilte oder verspätete Beschwerden können nicht bearbeitet werden.

§ 5 Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

SPORT1 behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht SPORT1 insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software), in Fällen höherer Gewalt, aus rechtlichen Gründen oder aufgrund behördlicher Anordnung eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. In diesen Fällen besteht keine Schadensersatzpflicht von SPORT1 gegenüber dem Teilnehmer. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wurde, so kann SPORT1 von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen. Zudem behält sich SPORT1 vor, über die Nichtwertung eines Spieltages kurzfristig zu entscheiden, sofern ein Ausfall oder die Verlegung einzelner Spiele oder ganzer Spieltage während der WM 2018 erfolgt. Auch in diesen Fällen besteht keine Schadensersatzpflicht von SPORT1 gegenüber dem Teilnehmer.

§ 6 Datenschutz

(1) Um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu können, ist es unerlässlich, sich hierfür registrieren zu lassen. Ein Anspruch auf die Registrierung existiert nicht. Durch die Registrierung erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass die von ihm gemachten Personenangaben für die Dauer des Gewinnspiels und dessen Abwicklung von SPORT1 oder einem von SPORT1 beauftragen Dritten gespeichert, verarbeitet und genutzt werden dürfen. Weitere Daten werden nur nach ausdrücklicher Zustimmung des Teilnehmers gespeichert und verwendet. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf die Einwilligung in die Speicherung aufzuheben und somit von der Teilnahme zurückzutreten, indem er eine E-Mail an datenschutz@sport1.de schickt. Die Daten des Teilnehmers werden nach Eingang des Widerrufs umgehend gelöscht. Wird der Verwendung der personenbezogenen Daten während des Teilnehmerzeitraums widersprochen, ist eine weitere Teilnahme an dem Gewinnspiel ausgeschlossen.

(2) Im Hinblick auf die registrierten Daten der Teilnehmer verpflichtet sich SPORT1, die datenschutz- und medienrechtlichen Bestimmungen einzuhalten. Insbesondere werden die Daten vertraulich behandelt.

(3) SPORT1 wird die Daten unter Beachtung der DSG-VO (Datenschutzgrundverordnung) elektronisch verarbeiten und nutzen. Die Daten werden von SPORT1 nur solange aufbewahrt, wie es im Rahmen dieser Vereinbarung unter Einhaltung des anwendbaren Rechts erforderlich ist. Die Richtlinien bei der Bearbeitung personenbezogener Daten gemäß DSG-VO werden eingehalten. SPORT1 haftet nicht für Werbung Dritter.

weitere Informationen zum Datenschutz

§ 7 Haftung

(1) SPORT1 haftet – gleich aus welchem Rechtsgrund – im Rahmen der Verschuldenshaftung bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Bei einfacher Fahrlässigkeit haftet SPORT1 vorbehaltlich eines milderen Haftungsmaßstabs nach gesetzlichen Vorschriften nur für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie für Schäden aus der nicht unerheblichen Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf); in diesem Fall ist die Haftung von SPORT1 jedoch auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens begrenzt.

(2) Die sich aus Abs. 1 ergebenden Haftungsbeschränkungen gelten auch bei Pflichtverletzungen durch bzw. zugunsten von Personen, deren Verschulden SPORT1 nach gesetzlichen Vorschriften zu vertreten hat. Sie gelten nicht, soweit SPORT1 einen Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie übernommen hat und für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz.

(3) Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr.

§ 8 Sonstiges

(1) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

(2) Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern und SPORT1 unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

(3) Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.

(4) Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von SPORT1 ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.